Abnehmen mit Genuss

Für Mitglieder & Interessierte des Programms der AOK und andere Web-basierten Abnehmprogrammen. (Es handelt sich nicht um ein Angebot der AOK)
 
StartseiteStartseite  WichtigWichtig  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Vermeiden Sie Essensfallen - Ihrer Figur zu Liebe

Nach unten 
AutorNachricht
Krall
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 50
Ort : Kottenheim (Vulkaneifel)

BeitragThema: Vermeiden Sie Essensfallen - Ihrer Figur zu Liebe   Do Sep 25, 2014 9:21 pm

Was Sie vor und nach dem Training essen, hat einen großen Einfluss auf das Erreichen Ihrer Trainingsziele. Wir zeigen Ihnen, was Sie beim Fettverbrennungstraining und beim Muskelaufbautraining essen sollten.
Ihr Trainingserfolg hängt vom Essen ab
Das Essen vor und nach Ihrem Training ist entscheidend für Ihren Trainingserfolg. Jeder gute Trainer in einem Fitnessstudio wird Sie darauf hinweisen, dass Ihre Ernährung in erster Linie von Ihren individuellen Trainingszielen abhängt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Allgemeine Ernährungsempfehlungen
Die richtige Ernährung fördert Ihr Training, egal ob Sie abnehmen oder Muskeln aufbauen möchten. Wichtig ist, niemals mit leerem Magen mit dem Training zu beginnen. Sonst riskierst Sie, dass Ihr Körper vorschnell ermüdet, weil er nicht die Möglichkeit hat, Energie bereit zu stellen. 
Am besten, essen Sie etwa eine 1,5 Stunden vor dem Training etwas. So hat Ihr Körper genügend Zeit, die aufgenommene Nahrung so zu verarbeiten, dass sie später beim Ausdauer- oder Krafttraining zur Verfügung steht. Ideal ist etwas Obst oder ein myline Riegel.
Auch nach dem Training ist es wichtig, zu essen. Jedes Fitnesstraining bedeutet Stress für deinen Körper. Nach dem Krafttraining oder Ausdauertraining ist Ihr Körper darum bemüht, wieder in den normalen Modus zu schalten, damit sich Muskeln und Atmung regenerieren können. Ihre Energiespeicher füllen Sie deshalb direkt nach dem Training am besten mit einem eiweißreichen Lebensmittel wie z.B. einem Figurshake wieder auf.
 

Der perfekte Essensplan für Ihr  Fettverbrennungstraining
Die Nahrungsmittel, die Sie vor und nach dem Training zu sich nehmen, haben einen entscheidenden Einfluss darauf, wie gut und schnell sie abnehmen. Was für den Muskelaufbau gilt, kann die Fettverbrennung bremsen: Wenn Sie Fett verbrennen und abnehmen möchten, sind Kohlenhydrate nicht optimal. Sie blockieren durch die Insulinausschüttung sofort den Fettstoffwechselvorgang.


Während einem intensiven Training läuft die Fettverbrennung auf Hochtouren und die körpereigenen Fettdepots werden angegriffen – vorausgesetzt, Sie vermeiden 2 Stunden vor und nach dem Training langanhaltende Kohlenhydrate. Besser ist, wenn Sie auf mehr Eiweiß – in Form von ungesüßten Milchprodukten und Obst setzten. 


Unser Tipp:
Was Sie vor dem Schlafengehen essen, sollte ebenfalls davon abhängen, ob Sie ein Fettverbrennungs- oder ein Muskelaufbautraining absolviert haben. Zur Unterstützung der Fettverbrennung eignet sich Eiweiß in Kombination mit Vitamin C, z.B. mageres Fleisch oder Fisch mit etwas frischer Zitrone.

- See more at: http://abnehmen.myline24.de/2014/09/25/vermeiden-sie-essensfallen-ihrer-figur-zu-liebe?mc_cid=96282ed59f&mc_eid=3182b9771e#sthash.huMTrV3R.dpuf
Nach oben Nach unten
http://abnehmen-mit-genuss.forumfrei.com
 
Vermeiden Sie Essensfallen - Ihrer Figur zu Liebe
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 1.Kor. 13,7 sie (die Liebe) erträgt alles, sie glaubt alles
» Nachträglich herzliche Geburtstagswünsche für Dich, liebe Vreni
» Liebe Grüsse an Euch Alle
» Wie geht es Dir, liebe Heike?
» Alles Gute für die OP liebe Biggi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Abnehmen mit Genuss :: Essen & Trinken :: Ernährungstipps-
Gehe zu: